Ihre FragenKategorie: FragenSperrung des Krantorweg für den Durchgangsverkehr
Anita Bartsch asked 1 Monat ago

Hallo Frau Böcker-Giannini, warum ist der Krantorweg noch immer für den Durchgangsverkehr gesperrt? Es entstehen weite Umwege (TAXI, FEUERWEHR, KRANKENTRANSPORTE!!!) durch die immer noch andauernden Bauarbeiten der Hennigsdorfer Straße! Wann werden die Bauarbeiten beendet sein????  Die Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs (Bus!) Ist eine Zumutung. Die Fahrzeit Richtung Tegel hat sich verdoppelt! Mit freundlichem Gruß Anita Bartsch

Sperrung des Krantorweg für den Durchgangsverkehr
2 Antworten
Mala Shah Mitarbeiter answered 2 Monaten ago

Sehr geehrte Frau Bartsch,
aufgrund von technischen Schwierigkeiten hat uns Ihre Anfrage erst jetzt erreicht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
Mit freundlichen Grüßen, Ihr Team Böcker-Giannini

Antwort fürSperrung des Krantorweg für den Durchgangsverkehr
Mala Shah Mitarbeiter answered 1 Monat ago

Sehr geehrte Frau Bartsch,
in meiner Anfrage an den Senat zum Krantorweg, die sie auf meiner Homepage finden, hat der Senat dargelegt, warum die Sperrung bisher nicht aufgehoben werden konnte. Leider helfen uns die Aussagen hier nicht weiter. Die Senatsverwaltung schreibt jedoch in Ihrer Antwort auch Folgendes zum Baufortschritt und zur geplanten Öffnung der Seitenstraßen: „Mit der Fertigstellung der Hennigsdorfer Str. im Oktober 2021 und der damit einhergehenden Verkehrsfreigabe in zwei Fahrtrichtungen (mit Ausnahme des o. g. Knotenpunktes) ist beabsichtigt, die Seitenstraßen wieder freizugeben“.
Die Aufhebung der Sperrung ist somit zeitlich absehbar. Eine frühere Öffnung zu erwirken, wird jetzt wahrscheinlich schwierig. Wir bleiben aber dran. Sollte es über den Oktober hinaus Probleme geben oder Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne bei mir melden.
Ihre Nicola Böcker-Giannini

Antwort fürSperrung des Krantorweg für den Durchgangsverkehr