Ihre FragenKategorie: FragenKeine Ticketverkaufsstellen in Heiligensee
Elmar Szelies asked 1 Monat ago

Die BVG verweigert auf Dauer eine Barzahlungsmöglihkeit in ihren Bussen. Sie verweist auf die gestiegene Anzahl von Verkaufsstellen. Nur wo sind diese in Heiligensee, einem Ortsteil, der aus mehr als 300 Bürgern besteht? Außer den Fahrkartenautomaten (die auch nicht immer wunschgemäß funktionieren) auf den S-Bahnhöfen Heiligensee und Schulzendorf fällt mir keine einzige Verkaufsstelle in Alt- und Neu-Heiligensee ein.
Die Onlinehilfe der BVG beschäftigt nur mit digitalen Spielereien, liefert aber leider keine Antwort-

Keine Ticketverkaufsstellen in Heiligensee
2 Antworten
Mala Shah Mitarbeiter answered 2 Monaten ago

Sehr geehrter Herr Szelies,
aufgrund von technischen Schwierigkeiten hat uns Ihre Anfrage erst jetzt erreicht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
Mit freundlichen Grüßen, Ihr Team Böcker-Giannini

Antwort fürKeine Ticketverkaufsstellen in Heiligensee
Mala Shah Mitarbeiter answered 1 Monat ago

Sehr geehrter Herr Szelies,
aktuell läuft der Pilotversuch zum kontalktlosen Ticketkauf, bei dem man Fahrscheine in Bussen ausschließlich bargeldlos erwerben kann, bis zum Ende des Jahres 2021. Der Berliner Senat hatte dem Versuch unter der Bedingung zugesagt, dass es ausreichende Verkaufsstellen auch zum einfachen Erwerb der Guthabenkarte geben muss. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz befindet sich diesebezüglich im Gespräch mit der BVG. Diese bemüht sich, die Situation zügig zu verbessern und hofft diesbezüglich auf die Kooperation der in Frage kommenden privaten verkaufspunkte.
Mit freundlichen Grüßen, Nicola Böcker-Giannini

Antwort fürKeine Ticketverkaufsstellen in Heiligensee