Sportpolitischer Dialog im Kanu Leistungszentrum am Tegeler See

Sportpolitischer Dialog im Kanu Leistungszentrum am Tegeler See

Am Donnerstag, den 22. Juli 2021, lud Innensenator Andreas Geisel, der gleichzeitig auch Sportsenator ist, zum “Sportpolitischen Dialog”, bei dem ich die Ehre hatte, in meiner Rolle als Mitglied des Sportausschusses auf dem Podium neben dem Chef des Bezirkssportbunds Reinickendorf,

Neue Berliner Rettungsakademie und sinnvolle Nachnutzung im TXL und neue Feuerwache in Tegelort – Gemeinsamer Besuch von Jörg Stroedter und Nicola Böcker-Giannini bei den Berliner Feuerwehren

Blick über das Flugvorfeld TXK

Gemeinsam mit dem Innensenator Andreas Geisel und dem stv. Vorsitzenden der Abgeordnetenhausfraktion der SPD, Jörg Stroedter, konnte ich mir die zukünftige Feuerwehrakademie auf dem ehemaligen Gelände des Flughafens Tegels ansehen. Hier kann eine echte Nachnutzung erfolgen, da sowohl die alte

Presseberichte zur Podiumsdiskussion “Zukunft des Karstadt” am 30. September 2020

Presseberichte zur Podiumsdiskussion “Zukunft des Karstadt” am 30. September 2020

Das öffentliche Interesse und das der Medienvertreter*innen an unserer Fraktion-vor-Ort Veranstaltung war groß.Nicht nur, dass wir mit ca. 90 anwesenden Personen fast maximal ausgebucht waren vor Ort, sondern Zugriffe auf die beiden Livestreams von knapp 500 Menschen hatten und die

Bericht zur Podiumsdiskussion “Zukunft des Karstadt am Hermannplatz” am 30.09.2020

Bericht zur Podiumsdiskussion “Zukunft des Karstadt am Hermannplatz” am 30.09.2020

Am Mittwoch den 30. September 2020 luden mein Team und ich im Rahmen der Reihe “Fraktion vor Ort” zu einer prominent besetzten Podiumsdiskussion zum Thema “Zukunft des Karstadt am Hermannplatz” in das Restaurant der Galeria Karstadt Kaufhof am Hermannplatz ein.

Fraktion vor Ort “Sport und Frauen” am 6. März 2019

Fraktion vor Ort “Sport und Frauen” am 6. März 2019

Mein Stadtteiltag am vergangenen Mittwoch hatte das Thema „Sport und Frauen“ und stand so ganz im Zeichen des Internationalen Frauentags am 8. März. Während eines langen Nachmittags besuchte ich drei verschiedene Neuköllner Sportvereine, die besonders Mädchen und Frauen fördern, und unterhielt mich über ihre Arbeit und die Probleme, die sich ihnen dabei stellen.