Ich bin Abgeordnete für den Wahlkreis Neukölln 1. Dieser liegt ganz im Nordosten unseres Bezirks und umfasst Reuterkiez, Weserkiez und Harzer Kiez.

Entlang von Landwehrkanal, Kottbusser Damm und Hermannplatz grenzt er direkt an Kreuzberg. Im Süden endet der Wahlkreis an der Sonnenallee, im Osten an der Ringbahn.

Nördlich bildet der ehemalige Mauerstreifen die Grenze nach Treptow. Mit einer Fläche von nur rund zwei Quadratkilometern gehört der Wahlkreis Neukölln 1 zu den kleinsten in ganz Berlin. Dennoch ist er mit seinen 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern einer der vielfältigsten. Einerseits vertrete ich dichte, lebendige Altbauviertel mit ausgeprägtem kulturellen Leben, andererseits das Großstadtidyll mit weitläufigen Kleingartenanlagen und Stadtplätzen in bester Wasserlage. Zu den wichtigsten Institutionen vor Ort gehören der Campus Rütli und der Wochenmarkt am Maybachufer.

Auch die lokale Wirtschaft ist prägend. Im Süden entlang der Weserstraße haben sich zahlreiche Industriebetriebe angesiedelt. Nord-Neukölln – ein echtes Stück Berlin.