Ich wurde 1975 in Ratingen geboren. Nach meinem Studium zur Diplom-Sportlehrerin bin ich von Köln über Bonn nach Berlin gezogen und habe Bildung zu meinem Beruf gemacht. Seit 15 Jahren arbeite ich mit Erzieher*innen zusammen. Ich habe Bewegungskindergärten entwickelt und leite Seminare in Kindergärten, Hort und Schulen.

1998 bin ich als Mitglied des Ortsvereins Köln Junkersdorf der SPD beigetreten und 1999 zur Jusovorsitzenden in Hürth gewählt worden. Seit 2006 bin ich Abteilungsmitglied der SPD Rixdorf. Ich war Mitglied der SPD Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln, in den Ausschüssen „Bildung, Schule und Kultur“, „Sport“ und „Geschäftsordnung“. Im Jahr 2016 war ich Kandidatin der SPD für die Wahl zum Abgeordnetenhaus (AGH) im Wahlkreis 1/Neukölln. Im März 2018 bin ich über die Bezirksliste für Karin Korte ins Abgeordnetenhaus nachgerückt.

 

Die Stationen meiner beruflichen Karriere:

  • Expertin für frühkindliche Bildung
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Doktorandin Hochschule Koblenz
  • Fachberaterin für Kitas der Kinder in Bewegung gGmbH
  • Koordinatorin „Netzwerk gesunde Kita“ in Brandenburg
  • Geschäftsführerin PsychoMotorik Verein Berlin e.V.
  • Mitarbeiterin Seitenwechsel Frauen/Lesben Sportverein Berlin e.V.
  • Breitensportreferentin Stadtsportbund Bonn e.V.

Die Stationen meiner parteipolitischen Karriere:

  • Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin
  • Mitglied der SPD Fraktion in der Neuköllner BVV (Queerpolitische Sprecherin)
  • Mitglied des Kreisvorstandes und geschäftsführenden Kreisvorstandes der Neuköllner SPD
  • Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende Abteilung Rixdorf
  • Juso-Vorsitzende Hürth

Mitgliedschaften in Organisationen/Verbänden (Auszug):

  • Berlinbewegt e.V.
  • Arbeiterwohlfahrt (AWO)
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
  • Aktionskreis Psychomotorik
  • Seitenwechsel Frauen/Lesben Sportverein Berlin e.V.