Liebe Bürger*innen,

Rund 80 Mio. Menschen, mehr als 1% der Weltbevölkerung, sind weltweit auf der Flucht vor Krieg, Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen. Laut der UNO Flüchtlingshilfe hat sich die Zahl der Geflüchteten innerhalb der letzten 10 Jahre geradezu verdoppelt.

Die Stadt Berlin hat schon immer Geflüchtete aufgenommen und integriert. Doch gerade jetzt, da Flüchtlinge unter menschenunwürdigsten Bedingungen in Griechenland und an anderen Orten leben müssen, ist es umso wichtiger, diesen Menschen aus ihrer Notsituation zu helfen. Sie brauchen unsere Unterstützung!

Berlin hat Platz und eine humanitäre Verpflichtung .

Als integrationspolitische Sprecherin sage ich: Wir müssen handeln, und zwar sofort!

Ihre Nicola Böcker-Giannini

Zum Tag des Flüchtlings am 02.10.2020: Menschen & Rechte sind unteilbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.