Integrationspolitischer Dialog am 22.09.2020 – Zur Novellierung des PartIntG

Liebe Bürger*innen!

Am 22. September 2020 veranstalte ich zusammen mir meiner Kollegin Ülker Radziwill eine Informationsveranstaltung zur Novellierung des Gesetzt zur Regelung von Partizipation und Integration in Berlin (PartIntG). Aufgrund der Corona-Pandemie fand der durch die SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus organisierte Dialog im online-Format statt. Den Einladungstext finden Sie hier:

Die Veranstaltung brachte die Autoren der Novelle mit den Vertretern ihrer Zielgruppe – Vertretern von Migrant*innen-Organisationen und Vereinen sowie alle Interessierten – zusammen und lud sie zu einem Austausch über Fragen und Anregungen ein.

Geladene Gäste waren die Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration Katarina Niewiedzial und Dr. Birgit zur Nieden, Referentin der Abteilung Integration/Migration in der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. Sie stellten den aktuellen Referent*innenentwurf der Gesetzesnovelle vor.

Anschließend berichtete ich gemeinsam mit Ülker Radziwill über die Sicht der Fraktion im Abgeordnetenhaus auf die Novelle. Alle Teilnehmer hatten die Möglichkeit, während der Veranstaltung Fragen zu stellen, die dann im gemeinsamen Gespräch diskutiert wurden.

Geplant ist, dass der Entwurf Anfang 2021 vom Senat beschlossen wird und dann noch in dieser Legislatur im Abgeordnetenhaus beraten und beschlossen wird.

Bei Interesse können Sie die live-Aufzeichnung des Gesprächs hier auf der fb-Seite der SPD-Fraktion nachschauen.

Ihre Nicola Böcker-Giannini

Integrationspolitischer Dialog am 22.09.2020 – Zur Novellierung des PartIntG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.