Das Corona-Behandlungszentrum an der Jafféstraße in Berlin-Charlottenburg ist geplant als zusätzliches, die Berliner Krankenhäuser entlastendes Zentrum für die Behandlung von Covid-19-Patient*innen und wird bis zu 1000 Betten verfügen.

Zur Bewältigung der Corona-Pandemie brauchen die Berliner Kliniken und Behandlungszentren die Unterstützung aller medizinisch ausgebildeten Berliner*innen.

Deshalb der Appell an medizinisch qualifizierte Berliner*innen: Bringen Sie sich und Ihre Fähigkeiten ein, um all jenen zu helfen, die vielleicht schon bald betroffen sind!

Das Corona Behandlungszentrum in der Jafféstraße sucht aktuell

  • Ärzt*innen,
  • examinierte Pflegekräfte und -helfer*innen,
  • Medizinstudent*innen,
  • Notfallsanitäter*innen,
  • Physiotherapeut*innen,
  • oder ehrenamtliche Unterstützer*innen.

Sie gehören zu einer dieser Berufsgruppen und wollen Corona-Helfer*in werden? Hier kommen Sie direkt auf das Bewerberportal von Vivantes. Dort können Sie sich als Helfer*in oder Mitarbeiter*in von Vivantes für die Unterstützung in der Corona-Pandemie bewerben.

Vielen Dank für Ihre Hilfsbereitschaft!

Ihre Nicola Böcker-Giannini

Personal gesucht: Unterstützen Sie das neue CoronaZentrum Berlin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.