Hier könnt Ihr meine Rede vom 9. Mai 2019 zum wichtigen Thema “Psychosoziale Versorgung Geflüchteter” noch einmal anschauen.

Sehr wichtig bei dieser Debatte ist mir, dass jenen Menschen, die durch ihre traumatischen Erlebnisse und – auch hier vor Ort – schwierigen Lebensumstände nachhaltig in ihrer psychischen und mentalen Gesundheit beeinträchtigt sind, bestmöglich geholfen wird. Erst wenn die psychosoziale Versorgung von Geflüchteten verbessert und durch eine Öffnung des Regelsystems gewährleistet wird, kann Integration an dieser Stelle gelingen.

Teilt mir gerne Eure Meinungen dazu mit unter

nicola.boecker-giannini@spd.parlament-berlin.de

oder bei einem unserer #ansprechbar Tage in Neukölln, persönlich und direkt.

Meine Rede vom 9. Mai zur Debatte zum Thema Psychosoziale Versorgung Geflüchteter
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.