Als integrationspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin empfing ich am 21. November 2018 gemeinsam mit Ülker Radziwill, sozialpolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, viele interessierte und engagierte Menschen zum Integrationspolitischen Dialog.

Nach einem kurzen Get-together und einem Grußwort des Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, Raed Saleh, fanden intensive Diskussionen der Teilnehmenden während eines World Cafés zu den Themen „Bildung“, „öffentliche Dienste und Teilhabe“, „Arbeit“ und „Wohnen und Freizeit“, jeweils mit dem Schwerpunkt der Alltagsdiskriminierung in diesen Bereichen statt.

Die Umfangreichen Ergebnisse, die an diesem Abend zusammengetragen wurden und von uns ausgewertet und in politische Forderungen umgewandelt werden, können den nachfolgenden Bildern entnommen werden:

Bildung

 

Öffentliche Dienste und Teilhabe

 

Wohnen und Freizeit

 

Arbeit

Integrationspolitischer Dialog der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.